Manuela Klüttermann

1991 erhielt sie eine vierwöchige Gastdozentur für Klassischen Tanz und Jazzdance in Asunción, Paraguay.

Seit 2010 ist sie anerkannte Mentorin der RAD® im Rahmen des CBTS (Certificate of Ballet Teaching Studies) und bildete in dieser Funktion bereits drei Tanzpädagoginnen aus.

2010 und 2011 gehörte sie zum Tanzpädagogen-Team des integrativen Jugend-Tanzprojektes „Schoolmotions“, das in Zusammenarbeit mit dem Opernhaus Dortmund und sechs allgemeinbildenen Schulen stattfand.

Seit 2011 ist Manuela Mitglied des Künstlerpools „Kultur und Schule“
 – Landesprojekt der Bezirksregierungen – und unterrichtet Tanzprojekte in allgemeinbildenen Schulen der Region.